Wochenmarkt am Wochenende

Nach elendig langer Diskussion und Forderung gefühlt aller Parteien wurde der Harder Wochenmarkt nach der Corona-Sperre endlich verlegt.
Der neue Standort ist optimal und lädt, auch durch die tolle Bewirtung, zum Verweilen ein. Es würde gut einige Sitzplätze mehr vertragen.

Am Mittwoch arbeiten jedoch die meisten

Der Großteil der berufstätigen Harder kann daran leider nicht teilhaben. Mittwoch Vormittag müssen die meisten arbeiten. Daher wäre ein Termin am Wochenende, samstags oder Freitag Nachmittag für deutlich mehr Harder ein Vorteil.

Freitag Nachmittag besser

Es wäre einen Versuch wert, einen Markt an zwei Freitag-Nachmittagen im Sommer von Mittag bis maximal 20 Uhr durchzuführen. Denn natürlich verdienen auch die Anrainer dann ihre Ruhe.
Mehr Umsatz, mehr Vielfalt, mehr Unterhaltung, mehr Geselligkeit, mehr Möglichkeiten – für alle!